Amateurfunk verbindet Weltweit

HEINZ PLATE - DL2DAP

Herzlich willkommen!

                                  

auf meiner Amateurfunk-Homepage

Funkamateure und "neue Techniken als Herausforderung"  

Aktueller-Stand: 07.November 2019

EMV- Informationen für Funkamateure:                                         
EMV- Amateurfunkpraxis

EMV- Informationen für Funkamateure auch auf QRZ.COM unter https://www.qrz.com/db/DL2DAP

DARC-Mitgliederversammlung im November 2019 – Neuer Vorstand und AR- Mitglieder für den DARC ?

Ob sich in dem "Gremium des Amateurrat" wirklich eine Mehrheit für einen “Zukunftsorientierten Neustart“ findet, ja ich hoffe sehr das eine gute Wahl getroffen wird und die Mitglieder an der Basis mit eingebunden werden.

Ham Spirit“ im Amateurfunk ist der Ehrenkodex für uns Funkamateure: Freundlich, Sachlich und Rücksichtsvoll mit Hinweisen und Ratschlägen an die Beteiligten, leistet Hilfestellung, bietet Zusammenarbeit an und hilft Konflikte zu vermeiden. Fortschrittlich, hält seine Station auf den aktuellen Stand und gut aufgebaut sowie dokumentiert. Die Betriebstechnik ist untadelig, er ist verantwortlich das AFu- Gesetze und -Regelungen bei Funkbetrieb eingehalten werden.

Beleben wir weiterhin unsere Amateurfunk-Bänder mit regem Funkbetrieb in CW, SSB, FM und Digital-Modes.

Wir brauchen im DARC eine "gemeinsame Zusammenarbeit der Fachleute unter uns" zur Bewältigung der umfangreichen Aufgaben.

Wer sich für neue Ziele, Vorschläge, Ideen öffnet macht sich damit auch immer angreifbar.

Wir Funkamateure sollten die Frequenzen aufmerksam beobachten und Störungen dokumentieren und melden!

EMV - Informationen:

- Anfragen zu EMV-Störungen, BEMFV und allgemeine Fragen zum Amateurfunkbetrieb, Beratung und Hilfe durch aktuelle Informationen

- Bearbeitung von Störungsmeldungen und Messpraxis

Bitte Frequenzspektrum im VHF- und KW-Bereich beobachten Störungen melden!

Liebe Om´s, bei Anfragen / Störungsmeldungen per eMail bitte Telefonnummer für Rückfragen angeben.

Erstellen und Melden einer aussagekräftigen Störungsmeldung  an die Bundesnetzagentur (BNetzA) sowie freiwillig an das Service-Team/EMV-Referat des DARC durch den betroffenen Funkamateur.

Informationen zur Störungsmeldung / Bearbeitung und EMV-Projekten unter DL2DAP-Aktivitäten / Amateurfunk-Praxis.